Foto: Glücksspielautomaten in einer Spielhalle

Prävention der Glückspielsucht 

Eine gezielte Aufklärung über die Suchtgefahren von Glücksspielen ist notwendig.

 
Foto: Ein Mann zerbricht eine Zigarette

Tabakentwöhnung 

Die Mehrheit der Raucherinnen und Raucher will mit dem Rauchen aufhören. Etwa 30 Prozent unternehmen innerhalb eines Jahres mindestens einen ernsthaften Ausstiegsversuch.

 
Foto: Jugendliche beim Rauchen

Tabak und Jugendliche 

Aufgrund der Maßnahmen in der Tabakprävention konnte erreicht werden, dass heute weniger Kinder und Jugendliche rauchen.

 
Comic: ein Kind lehnt sich fröhlich aus dem Fenster eines fahrenden Autos und winkt

Rauchfrei unterwegs 

Wenn Kinder und Jugendliche im Auto sitzen, dann bleibt die Zigarette aus! Deshalb rief die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, gemeinsam mit vielen Partnern, "rauchfrei unterwegs - du und dein Kind" ins Leben.

 
Foto: Pfeil zeigt Ausweg aus einem Labyrinth

Beratungsangebote 

Fast jede Stadt verfügt über Beratungsstellen für Menschen mit Suchtproblemen.

 
Foto: Selbsthilfegruppe

Die Suchtselbsthilfe 

Die Suchtselbsthilfe ist ein unverzichtbarer Teil der gesundheitlichen Versorgung in Deutschland. Selbsthilfe ist in ihren Organisationsstrukturen frei.