Anmeldung zur Jahrestagung 2018

Die Jahrestagung 2018 der Drogenbeauftragten der Bundesregierung wird in der

European School of Management and Technology (ESMT), Schloßplatz 1 in 10178 Berlin

stattfinden.

Der Veranstaltungsort ist barrierefrei.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und bitten aufgrund der begrenzten Plätze
gleichzeitig um Ihr Verständnis, wenn nicht alle Teilnahmewünsche oder Workshopanmeldungen berücksichtigt werden können.

Eine verbindliche Anmeldebestätigung wird voraussichtlich Ende Oktober 2018 versandt. Bis dahin bitten wir nach Ihrer Anmeldung um etwas Geduld.

Die Jahrestagung der Drogenbeauftragten der Bundesregierung wird von ihrer Geschäftsstelle (mit Unterstützung einer Veranstaltungsagentur) vorbereitet.

Für Fragen oder Anregungen erreichen Sie uns wie folgt:

Programm als PDF (255 KB)

09:30 Uhr Einlass
10:00 Uhr Vormittagsprogramm

I. Eröffnung
Marlene Mortler (MdB), Drogenbeauftragte der Bundesregierung

II. Impulsvortrag: Süchtig, Aber warum?
Dr. Tim Pfeiffer-Gerschel, Leiter Deutsche Drogenbeobachtungsstelle

III. Moderierte Diskussion mit dem Publikum:

Sucht und Gesellschaft - die Auswirkungen:

  • Dr. Darius Chahmoradi Tabatabai, Chefarzt der Hartmut-Spittler-Fachklinik für Entwöhnung am Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum
  • PD Dr. Tobias Effertz, Universität Hamburg, Institut für Recht der Wirtschaft
  • Pastor Sieghard Wilm, Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Pauli
  • Dr. Kai Unzicker, Bertelsmann-Stiftung
  • Oliver Zander, Hauptgeschäftsführer Gesamtmetall


12:00 Uhr Mittagspause und Markt der Möglichkeiten


12:45 Uhr Nachmittagsprogramm

I. Podiumsdiskussion: Sucht in unserer Gesellschaft - Was können wir ändern?

  • Katja Hofem, COO Pro7Sat1Media AG
  • Dr. Petra Tzschoppe, Vizepräsidentin Deutscher Olympischer Sportbund
  • Wiebke Schneider, Geschäftsführerin Guttempler

II. Statement

  • Jens Spahn (MdB), Bundesminister für Gesundheit

III. Fazit: Stadt Land Sucht - Was macht die Bundesregierung?

  • Marlene Mortler (MdB), Drogenbeauftragte der Bundesregierung


14:15 Uhr Auf den Punkt gebracht: Workshopangebot

16:00 Uhr Tageszusammenfassung und Ausklang

17:00 Uhr Tagungsende

DBA Anmeldeformular für Veranstaltungen

Ihre Angaben
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.