Direkt zum Seiteninhalt springen
Zur Presseverteilerseite

11.11.2020

BZgA-Klassenwettbewerb „Klar bleiben – Feiern ohne Alkoholrausch"

Klasse 10b des Gymnasiums Taunusstein gewinnt Hauptpreis des BZgA-Klassenwettbewerbs „Klar bleiben – Feiern ohne Alkoholrausch"

Der Wettbewerb „Klar bleiben“ wurde vom Institut für Therapie- und Gesundheitsforschung (IFT-Nord) im Rahmen der BZgA-Jugendkampagne „Alkohol? Kenn dein Limit.“ mit Unterstützung des Verbandes der Privaten 
Krankenversicherung e.V. (PKV) entwickelt. Im Rahmen des Wettbewerbs verpflichten sich die teilnehmenden 
Schulklassen, mindestens sechs Wochen lang auf Rauschtrinken – also auf den Konsum von sehr viel Alkohol in kurzer Zeit – zu verzichten. Im Unterricht haben Lehrkräfte die Möglichkeit, mit den „Klar bleiben“-Materialien interaktiv und jugendgerecht zum Thema „Risiken des Alkoholkonsums“ zu arbeiten. Begleitende Evaluationsstudien konnten die Wirksamkeit der Teilnahme 
belegen.  

Weitere Informationen zum Klassenwettbewerb „Klar bleiben – Feiern ohne Alkoholrausch“:  
www.klar-bleiben.de