Suchtprävention 

Suchtprävention ist zentraler Bestandteil einer umfassenden Sucht- und Drogenpolitik. 

 
Foto: Eine Frau ist bei einem Beratungsgepräch bei ihrer Ärztin

Beratung und Behandlung 

In Deutschland gibt es ein differenziertes Behandlungssystem für Menschen mit Suchtproblemen und ihre Angehörigen.

 
Foto: Spritzenautomat in einer Starße in Berlin

Schadensreduzierung 

Im Bundesgebiet existiert eine Vielzahl an schadensmindernden Maßnahmen, die dabei helfen, die gesundheitliche und soziale Situation von Suchtkranken zu stabilisieren.

 

Angebotsreduzierung und Strafverfolgung 

Für Substanzen mit bewusstseinsverändernder Wirkung (psychotrope oder psychoaktive Substanzen) gelten gesetzliche Beschränkungen.