Tabakwerbung

Ausgaben der Tabakindustrie für Werbung

Gemäß Artikel 13 der Tabakrahmenkonvention (FCTC) der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sind die Mitgliedstaaten verpflichtet, die Werbeausgaben der Tabakindustrie offenzulegen. Die Verbände und Firmen der Tabakindustrie teilen ihre Werbeaufwendungen nach Werbeträgern gegliedert und notariell beglaubigt jährlich der Drogenbeauftragten der Bundesregierung mit.

Zusammenstellung der jährlichen Tabakwerbeausgaben

(in 1.000 Euro, Wert jeweils gerundet)