Studie

Die Kosten des Rauchens aus Sicht von Unternehmen und Wirtschaft

Ein neues Gutachten von Dr. Tobias Effertz von der Universität Hamburg beziffert die ökonomischen Kosten des Rauchens. Neben gesundheitlichen Beeinträchtigungen verursacht Rauchen durch Produktivitätseinbußen auch enorme Kosten für Unternehmen. 

Daten und Fakten

Jahrbuch Sucht 2019 erschienen

Am 17. April 2019 hat die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen das Jahrbuch Sucht 2019 veröffentlicht. Die Publikation enthält die neuesten Zahlen, Fakten und Trends zum Konsum legaler und illegaler Drogen sowie zu abhängigem Verhalten. Als aktuelles Thema wird der pathologische PC- und Internetgebrauch aufgegriffen.

Forschung

Abwasserstudie

Die europäische Drogenbeobachtungsstelle hat im März neue Daten zum Drogenkonsum in Städten vorgestellt. Die Studienergebnisse wurden in der Reihe Perspectives on Drugs veröffentlicht und mit interaktiven Charts ergänzt.

Sucht in der Familie

Die Kinder aus dem Schatten holen!

Kinder leiden unter den Süchten ihrer Eltern ganz besonders. Oftmals sind Überforderung, psychische Probleme und Scham auf beiden Seiten Gründe dafür, dass Hilfe die Betroffenen nicht erreicht. Der Jahresschwerpunkt 2017 der Drogenbeauftragten Marlene Mortler befasst sich mit eben diesen Kindern, mit Kindern aus suchtbelasteten Familien. Ein zentrales Anliegen ist es, das bestehende Hilfesystem zu stärken und den Betroffenen eine bestmögliche Orientierung zu geben.

Meinungstrend

Umfrage zum Gesundheitsschutz

Gesundheitsschädlichem Verhalten kann auf vielfältige Art und Weise begegnet werden. Eine repräsentative Bevölkerungsumfrage hat kürzlich untersucht, ob auch einem Werbeverbot (bspw. für Tabak) zugestimmt oder dieses abgelehnt wird. Mehr erfahren (Link zum Artikel in der Ärztezeitung)...